Gerken Raumsysteme sichert Großauftrag für Wäscherei

Die Errichtung von großen und komplexen Raumsystem-Lösungen ist die Kernkompetenz von Gerken Raumsystemen mit Hauptsitz in Neuss bei Düsseldorf. Mit dem Wunsch, die Lagerflächen zu vergrößern, trat eine Großwäscherei an Gerken heran. Das Unternehmen hatte die Möglichkeit, einen Großauftrag zu erhalten, musste dafür aber in kürzester Zeit rund 400 Quadratmeter mehr Lagerfläche für die Textilien bereitstellen.

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro des Kunden war der nötige Stellplatz am Rand des Firmengeländes schnell gefunden. Nach ersten Vorgesprächen und einer Besichtigung vor Ort mit Gerken wurden die Grundrisse erstellt und die kurzfristige Umsetzung geplant.

In nahezu täglichem Kontakt mit dem Gerken Außendienstmitarbeiter nahm das Projekt sehr schnell Fahrt auf. Schon wenige Tage später wurde die Aufstellfläche – auf Empfehlung von Gerken – mit Schotter verfüllt und verdichtet, um einen sauberen Unterbau zu schaffen.

Die insgesamt 27 Raumsystem-Einheiten wurden binnen 4 Tagen mit den Gerken Kran-LKWs angeliefert und unter Aufsicht der Bauleitung präzise an ihrem jeweiligen Bestimmungsort abgesetzt. Während das Montage-Team die Einheiten miteinander verband, wuchs die Anlage schnell auf ihre geplante Größe heran.

Nachdem alle Einheiten gesetzt waren, machten sich die Teams daran, die speziellen Kundenwünsche umzusetzen, wie z. B. Doppelflügeltüren, und einen geschlossenen Stromkreis für die Beleuchtung vor Ort zu installieren.

<- Zurück zu: Miet-News


Mietanfrage

Mietanfrage

Mietartikel
Kontaktdaten
Datenschutz*

 

Neu zum Mieten

Containeranlage für die Universität Oldenburg

Zurzeit ist Gerken an der Uni Oldenburg tätig. Zur Erweiterung der Lagerkapazitäten wird dort von...

weiter ->
Mobile Tankstelle MMZT 3000

Tankvolumen 3.000 Liter Diesel

weiter ->
Mobile Tankstelle MMZT 2000

Tankvolumen 2.000 Liter Diesel

weiter ->
Drive-In-Diagnose-Station in Düsseldorf

Seit kurzem gibt es auch in der Stadt Düsseldorf eine Drive-In-Station für Corona-Verdachtsfälle....

weiter ->